MEDI­KA­MEN­TEN­AB­HÄN­GIG­KEIT - DIE DISKRETE SUCHT

Mann mit einem Auge Asian

Von Natur aus bin ich ein passiver und devoterer Typ, obwohl man mich auf den ersten Blick vielleicht eher für den Hengst halten könnte. Ich mag den männliche Körper und trainiere meinen daher ziemlich oft, doch vom Wesen her fühle ich mich einem Mann gegenüber lieber als der devotere und femininere Teil. Ich mag es wenn der andere gerne der Mann von beiden ist, mir die gegenteilige Rolle zuweist und mich vielleicht auch immer weiter entmännlicht. Es ist irgendwie eine besondere Form der Devotheit für mich, meine Männlichkeit einem anderen Mann zu unterstellen oder unter ihm zu verlieren. Daher kann es mich auch reizen in dieser Hinsicht in der Rangordnung unter ihm zu stehen während er seine eigene Männlichkeit frei entfalten und mich für seine eigenen Bedürfnisse benutzen oder erniedrigen kann. Ich finde es dabei schön wenn sich ein Mann gerne öfter oder länger blasen lässt und es sich dabei gemütlich macht, vielleicht Fernseh schaut und sich zwischendurch ein Bierchen bringen lässt. Gerne mag ich auch Südländer, Machos oder muskulösere Typen.

Mehr Gay Kontakte

Weniger spektakulär, aber ähnlich riskant, ist dagegen die Sucht auf Rezept, die Medikamentenabhängigkeit. Suchtpotenzial haben etwa fünf bis sechs Prozent der häufig verordneten Medikamente. Wenig dieser Gruppe gehören zum Beispiel Schmerz-, Schlaf- und Beruhigungsmittel. Frauen sind extraordinär gefährdet, ungefähr 70 Prozent der Medikamentenabhängigen sind weiblich.

Aussehen spielt eine große Rolle

Nachrichten Wissen Altersunterschied: Warum junge Frauen ältere Männer lieben Dieses Konstrukt geht aber wegen des Altersunterschiedes nicht immer auf. Prominente wie Politiker Franz Müntefering 41 Jahre Altersunterschied zu Frau Michelle oder Schauspieler Til Schweiger zwischen ihm und Freundin Francesca Dutton liegen 23 Jahre haben das bereits deutlich veranschaulicht. Schnell entstehen Zuordnungen und Urteile Sparbetrieb Kopf, von wegen: er alt und reich, sie jung und sexy. Zusammen eine wunderbare Zweckgemeinschaft. Und dennoch wohnen nicht nur Prominente das Modell vor.

Mann mit einem Auge 28094

Talk mit Thomas Leuthard / Streetfotografie und Minimalismus


Comment

672 673 674 675 676 677 678 679